Projekt Betonschlange der Klassen 3a/b

Projekt Betonschlange der Klassen 3a/b

 

Vom 20.07. bis zum 21.07.2015 bauten wir, die Drittklässer zusammen mit Frau Stumpf, zur Verschönerung des oberen Schulhofs eine Sitz- und Spielschlange aus Beton.

Dafür hatte die Schule Frau Beate Haltern, eine Betonkünstlerin aus St. Ingbert engagiert.

Das Gerüst der etwa 5 Meter langen Schlange besteht aus vielen mit Plastikmüll gestopften Plastiksäcken, die wir anschließend mit Stretchfolie umwickelt haben. Zusätzlich schrieben wir auf Zettelchen unsere Wünsche, um diese dann mit einzubetonieren.

Nachdem die verschiedenen Betonmassen mit einem großen elektrischen Zweihandmischer vermischt waren, durften wir mit Gummihandschuhen die Masse auf unser Plastikgerüst auftragen. Es hat uns allen einen riesigen Spaß gemacht die Betonmasse „durchzumatschen“ und damit eine tolle Spiel- und Sitzbetonschlange zu bauen.

Jetzt muss unsere Schlange langsam trocknen und dann können wir sie im neuen Schuljahr ganz bunt anmalen.

Elias Schmitzer, Junice Setzer, Collin Mauritz

 

web1

web2

web3

web4

web5