Kinder malen für Kinder

Kinder malen für Kinder

Kinder malen für Kinder

Gleich in den ersten drei Wochen des neuen Schuljahres zeigten die Schüler/innen der Klasse 3b einen ganz besonderen Einsatz für andere Kinder. Angeregt durch die Mutter eines Schülers der Klasse und unterstützt durch ihre Klassenlehrerin erklärten sie sich bereit mehrere blaue Holzelefanten, die als Stiftehalter oder zu Dekozwecken in der Zweigstelle des Deutschen Kinderschutzbundes in Landau aufgestellt werden und dort auch zu bewundern sind, kreativ mit Farbeffekten zu gestalten. Bekanntlich steht der blaue Elefant als Siegel für den Deutschen Kindeschutzbund.

Mit viel Freude und Einsatz gestalteten die kleinen Künstler im Zweier- oder Dreierteam durch Pinseldrehtechnik die Elefanten mit vielen lustigen, bunten Punkten.

An dieser Stelle gebührt den kleinen Künstlern ein ganz besonderes Lob und Dankeschön für ihren gelungenen Einsatz.

Wer also den Kinderschutzbund in Landau aufsucht, kann die Kunstwerke dort bewundern