Futterhäuschen der Klasse 4a

Futterhäuschen der Klasse 4a

Im Januar 2016 bauten wir, die Klasse 4a mit unserer Klassenlehrerin Frau Stumpf, vier wunderschöne Vogel-Futterhäuschen. Dafür brauchten wir Äste, zugeschnittene Holzplatten für den Boden und das Dach, Dachpappe, Nägel, Hammer, Akkuschrauber, Schrauben, Feilen, Sägen und Schleifpapier. In unserem Werkraum arbeiteten immer vier Kinder an einem Häuschen. So hatte jeder etwas zu tun. Wir schliffen, feilten, hämmerten, sägten und bohrten.

Zum Schluss befestigten wir unsere fertige Futterhäuschen auf Holzpfosten und stellten sie rund um unser Schulgebäude. Nun kann jede Klasse die Vögel beobachten, die zum Futterhäuschen kommen.

Jeder Schüler/in darf nun Futter mitbringen und selbst nachfüllen.

Collin Mauritz, Tim Timrott 4a