Bundesjugendspiele 2015

Am Mittwoch, den 24.06.2015, fand auf dem Sportgelände der Klingbachschule in Billigheim-Ingenheim der Leichtathletik-Wettbewerb der Bundesjungendspiele statt. Erst- bis Viertklässler stellten am Vormittag ihr sportliches können in den verschiedensten Disziplinen unter Beweis, um möglichst viele Punkte für die begehrten Urkunden zu sammeln. Schulleiter Ralf Johannes begrüßte bei strahlenden Sonnenschein alle Kinder, Eltern und Kollegen und wünschte den Schülern viel Spaß und Erfolg für ihre Teilnahme. Sein Dankenschön gilt den Eltern für die große Unterstützung an diesem Tag. An allen Sportstationen gaben die Kinder ihr Bestes und die Helfer und Lehrer/innen notierten die Leistungen. An dieser Stelle sei allen Beteiligten nochmals ausdrücklich von der Schulleitung für ihren Einsatz gedankt. Die Ergebnisse dieser sportlichen Tages konnte sich insgesamt sehen lassen. Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler waren: Jason Klais (Klasse 3a) und Finn Mies (Klasse 4a) mit jeweils 4 Punkten.

Herzliche Glückwünsche zu diesen hervorragenden sportlichen Leistungen!

 

 

Wendesprint mit Slalomlauf 1./2. Klassen

Wendesprint mit Slalomlaufen 1 2

 

Wendesprint mit Slalomlaufen 1 2 1

 

Wendesprint über Hindernisse 3./4. Klassen

Wendesprint mit hinternissen 3 4

 

Wendesprint mit hinternissen 3 4 1

 

„Wassergraben“-Sprung 1./2. Klassen (Zonensprung)

Sprung 1 2

 

Sprung 1 2 1

 

„Hoch“-Sprung 3./4. Klassen (nach einem hoch hängenden Ball)

Hochsprung 3 4

 

Hochsprung 3 4 1

 

Zonenweitwurf über Höhenorientierer 1.-4. Klassen

Wurf

 

Wurf 1

 

Ausdauerlauf 1.-4. Klassen

Ausdauerlauf 2

 

Ausdauerlauf