„Girly Zirkus“ – ein Projekt für Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren

„Girly Zirkus“ – ein Projekt für Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren

Seit August 2017 absolviere ich mein Anerkennungsjahr zur staatlich anerkannten Erzieherin in der Grundschule Kleine Kalmit Ilbesheim. Im Rahmen meiner Abschlussprüfung führe ich seit Oktober 2017 ein Zirkusprojekt durch, welches ich an die Interessen der Kinder anlehne.

Die Stammgruppe in diesem Projekt besteht aus 6 Mädchen im Alter von 8 – 10 Jahren. Den pädagogischen Schwerpunkt habe ich auf die Förderung von Bewegung und Motorik gelegt.

Nach unserem ersten Ideentreff stand für die Kinder fest, dass das Ziel unseres Projektes eine große Aufführung vor der ganzen Schule sein sollte. Somit suchten sich die Mädchen den Namen „Girly Zirkus“ aus. Wir erstellten zusammen ein Mind Map, mit den einzelnen Projektschritten, die uns ans Ziel führen sollten. Jede Woche trafen wir uns montags und donnerstags in der AG Zeit um gemeinsam etwas zu schaffen.

Auch der gemeinsame Besuch im Weihnachtszirkus und die Zusammenarbeit mit der Kugel in Landau brachte uns noch ein Stückchen mehr zu unserem Ziel.

Am Freitag den 09.02.2018 war es dann soweit. Alle waren sehr aufgeregt und gespannt wie wohl alles laufen würde. Die Eltern der Kinder, das gesamte Kollegium und die Kinder aller Klassen waren gekommen um unseren „Girly Zirkus“ zu sehen. Alle durften kostümiert zur Veranstaltung kommen.

Die Halle war ein Tag zuvor von den Artistinnen und unserem Hausmeister bunt geschmückt worden. So sorgte allein der Anblick schon für gute Laune. Nach unserem sehr geglücktem Auftritt und einer donnernden Rakete, trat der große Zauberer Maxim Maurice aus Landau auf die Bühne. Dieser hat eine große Vorstellung von 45 Minuten geboten, in der er auch Kinder und Kollegen miteinbezogen hatte.

Alles in allem war es ein gelungener Abschluss und ich bekam als Projektleiterin ausschließlich positives Feedback. Ich denke, dass im Laufe des Projektes jeder ein Stückchen über sich hinauswachsen konnte und ich danke allen die mich darin unterstützt haben.

 

Carolin Schmitt

 

Die Artistinnen:  Mila, Maya, Lia, Amelina, Lea und Emily

 

Die Projektskizze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

neunzehn + 16 =